Blog

Eigene Bildgrößen in WordPress definieren

WordPress bietet von Haus aus die Möglichkeit an, drei verschiedene Bildgrößen für hochgeladene Bilder zu definieren. Doch was, wenn man zusätzliche Bildgrößen für Thumbnails oder Artikelbilder benötigt?

    Eigene Image-Größen in WordPress festlegen

    Dies kann man durch ein wenig PHP-Code möglich machen. Auch PHP-Laien müssen hiervor nicht zurückschrecken!

    Im WordPress Backend hat man unter Einstellungen › Mediathek die Möglichkeit, drei verschiedene Bildgrößen zu definieren. Lädt man dann Bilder in die Mediathek hoch, werden automatisch weitere Bilder in den definierten Größen erstellt und abgelegt:

    Benötigt man weitere Größen für die Verwendung im Template als Thumbnail oder Artikelbilder, dann kann man diese über PHP-Code einrichten, der einfach in die functions.php des Themes integriert wird.

    Image-Größen definieren

    add_image_size( 'NAME', BREITE, HÖHE, ZUSCHNEIDEN );

    Damit diese Funktion zur Verfügung steht, muss zusätzlich auch folgende Funktion integriert werden:

    // Post Thumbnails für die Installation aktivieren
    if ( function_exists( 'add_theme_support' ) ) {
        add_theme_support( 'post-thumbnails' );
    }

    // Bildgrößen definieren
    if ( function_exists( 'add_image_size' ) ) {

     //Bild skaliert auf maximal 300 Pixel Breit und maximal 300 Pixel hoch.
     add_image_size( 'artikel-zusatzbild-1', 300, 300 );

     //Bild immer 300 Pixel Breit
     add_image_size( 'artikel-zusatzbild-2', 300, 9999 );

     // Bild zugeschnitten auf exakt 220 Pixel breit und 180 Pixel hoch
     add_image_size( 'artikel-zusatzbild-3', 220, 180, true );

    }

    Durch die Abfragen function_exists() wird abgefragt, ob die beiden Funktionen in WordPress überhaupt zur Verfügung stehen. Dies könnte bei älteren WordPress Versionen eventuell nicht der Fall sein und deshalb würde sonst ein Fehler erzeugt werden. In der Programmierung sollte man immer darauf achten, alle möglichen Ausnahmen/Fehler zu berücksichtigen, denn auch dies macht einen guten Code aus.

    Verwendung eines Post-Thumbnails im Template

    Um ein Bild in einer bestimmten Größe im Template zu verwenden/auszugeben, kann man auf folgende Funktion zurückgreifen:

    if ( has_post_thumbnail() ) {
       the_post_thumbnail('NAME');
    }

    Bereit für mehr Business Erfolg?

    Ist Ihr Unternehmen online nicht erfolgreich genug? Wünschen Sie sich mehr Wachstum, Reichweite und Neukunden? Alles klar! Lassen Sie uns sprechen und herausfinden, wie wir Ihnen dabei helfen können.
    Kontakt

    Weitere Marketing und Webdesign News

    magic-wandenvelopephone-handsetcalendar-fullarrow-rightpointer-right
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram