Glossar

Hyperlink

Hyperlink Definition

Ein Hyperlink, auch Link genannt, ist ein Element in einem digitalen Dokument, das es dem Leser ermöglicht, zu einem anderen Ziel zu springen. Dies kann ein anderes Dokument sein, eine andere Website oder aber auch ein Bereich innerhalb der gleichen Webseite. Hyperlinks werden in der Regel innerhalb eines Dokuments durch unterstrichene kenntlich gemacht. Oftmals erhalten sie auch eine farbige Schrift dargestellt.

Den sichtbaren Teil eines Textlinks bezeichnet man als Ankertext. Fährt man mit dem Mauszeiger über einen Link, ändert sich dieser gewöhnlich in ein Hand-Symbol. Auch Bildern, Schaltflächen oder andere Elemente können als Hyperlink verwendet werden. 

Hyperlinks sind ein wichtiger Bestandteil des gesamten Internets, denn Sie ermöglichen erst die Navigation mit der Maus oder Tastatur. Ein solcher Link verweist über das href-Attribut im Quellcode auf eine beliebige URL. Auch eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer können zum Beispiel als Linkziel verwendet werden.

Wenn man auf einen Link klickt, öffnet sich die Zielseite im Browser. Hyperlinks können auch verwendet werden, um Dokumente herunterzuladen, wie zum Beispiel PDF-Dateien. Ein Link kann sich innerhalb eines Frames, eines Browserfensters oder auch in einem neuen Tab öffnen. Dazu verwendet man das Target-Attribut im Quellcode. 

Glossar

arrow-right
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram